Resilienz für Führungskräfte

Resilienz als Schlüsselfaktor für erfolgreiches Führen.

Für Führungskräfte ist es besonders wichtig in Krisensituationen der „Fels in der Brandung“ zu bleiben, als Vorbild zu fungieren und Niederlagen bzw. Krisen schnell wegzustecken und nach vorn zu blicken. Denn Führungskräfte müssen in ihrer Rolle als Vorbild und Vorreiter positive Stimmung und Zuversicht verbreiten können.

Denn der Unternehmenserfolg kann nur gewährleistet werden, wenn Menschen mit Verantwortung gesund, ausgeglichen und zuversichtlich sind. In turbulenten Zeiten ist es umso wichtiger diese Eigenschaften bei Bedarf abrufen zu können. Das Gute: Resilienz für Führungskräfte lässt sich erlernen und mit Widerstandskraft können Krisen und Herausforderungen gemeistert und im besten Fall als Chance begriffen werden.

Unsere Trainingsziele

  • Sie lernen, wie Sie mithilfe individueller Herangehensweisen selbstwirksam und lösungsorientiert Veränderungen begegnen.

  • Sie entwickeln Kompetenzen für einen resilienten Umgang mit Stress, Krisen und Konfliktsituationen.

  • Ein respektvoller, achtsamer und wertschätzender Umgang erhält durch Ihre Vorbildfunktion Einzug ins Team.

  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit akuten und dauerhaften Stresssituationen.

  • Ihre psychische Gesundheit wird gestärkt und Sie lernen Grenzen zu setzen, um in Ihrer eigenen Stärke bleiben zu können.

  • Ihre gestärkte Widerstandskraft wirkt sich positiv auf das Teamumfeld aus.

Resilienz für Führungskräfte: Trainingsinhalte im Überblick

  1. Das Resilienzkonzept
    • Wie Resilienz Leistungsfähigkeit und Motivation stärkt
    • Resilienz, Gesundheit, Stressbewältigung – Definition, Entwicklung und Zusammenhang dieser Begriffe
    • So mache ich das Resilienzkonzept für die Praxis nutzbar
    • Die sieben Säulen der Resilienz
    • Resilienz als Quelle für Selbstführung, Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit
  2. Resilienz im Krisenalltag
    • Die eigene Widerstandskraft analysieren und die Resilienz als Führungskraft erkennen
    • Persönliche Erfahrungen reflektieren und bisherige Erfolgsbausteine erkennen
    • Persönlichkeitsmerkmale erkennen, auf denen die eigene Resilienz aufgebaut ist
    • Neue Strategien entwickeln und bewährte Methoden schätzen lernen
    • Die Resilienz für Krisen- und schwierige Führungssituationen trainieren
  3. Reflexion
    • Individuelle Stärkung der Persönlichkeit und nachhaltige Verankerung im Alltag

Ihre Trainingsoptionen

BLENDED LEARNING "Resilienz für Führungskräfte"

In unserer Blended Learning Journey verknüpfen wir spielerisch digitale Selbstlernelemente mit (virtuellen) Live Sessions, in denen wir auf individuelle Lernerfahrungen und Weiterentwicklungswünsche eingehen. Durch die Möglichkeit zur eigenständigen Steuerung der Selbstlernelemente und durch die individuelle Gestaltung der Lernzeiten gewährleisten wir ein, an die Anforderungen der modernen Arbeitssituation angepasstes Lernerlebnis.

Dauer: ca. 10 Stunden (virtuelle Präsenz) + 10 Stunden Selbstlernen

Teilnehmer: ca. 10-12 Personen

Trainingssprache: Deutsch

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Trainingswünsche, damit wir Ihnen ein
unverbindliches Angebot erstellen können.

Unverbindlich anfragen

FIRMENTRAINING "Resilienz für Führungskräfte"

Allen, die persönliche Trainings mit dem gesamten Team bevorzugen, bieten wir unsere Trainingseinheiten aktuell auch als virtuelles Zoom- Training an. Gerne trainieren wir Sie und Ihr Team aber auch in ihrem Unternehmen oder an einem unserer inspirierenden Trainings-Locations. Diese Trainingsoptionen bieten nicht nur eine gute Möglichkeit ein gemeinsames Verständnis zu erlangen, sondern gleichzeitig auch den Teamzusammenhalt zu stärken.

Dauer: ca. 16 Stunden

Teilnehmer: ca. 10-12 Personen

Trainingssprache: Deutsch oder Englisch

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Trainingswünsche, damit wir Ihnen ein
unverbindliches Angebot erstellen können.

Unverbindlich anfragen
Fragen? Kontaktieren Sie uns
Telefon: +49 176 21164950
E-Mail: academy@workingwell.com